Einbruchstatistik Dresden – KW10

Laut sächsischer Polizeidirektion (Quelle: http://www.polizei.sachsen.de) kam es in der zehnten Kalenderwoche 2014 (03.03.2014 bis 09.03.2014) zur folgenden Anzahl an Einbrüchen und Diebstählen.

Der wohl dreisteste Diebstahl dieser Woche geschah im Gewerbe. Unbekannte Täter stahlen vom Gelände einer Firma auf der Mülbitzer Straße in Großenhain drei Baggerschaufeln und einen Lasthaken im Wert von 36000 Euro!

Einbrüche und Diebstähle in Dresden und Umgebung gesamt

  • Gewerbe: 25
  • Privat: 14
  • Einbrüche in KFZ: 14
  • KFZ-Diebstahl: 15

Landeshauptstadt Dresden

  • Gewerbe: 13
  • Privat: 8
  • Einbrüche in KFZ: 6
  • KFZ-Diebstahl: 9

Landkreis Meißen

  • Gewerbe: 7
  • Privat: 0
  • Einbrüche in KFZ: 3
  • KFZ-Diebstahl: 4

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

  • Gewerbe: 5
  • Privat: 6
  • Einbrüche in KFZ: 5
  • KFZ-Diebstahl: 2

Sie haben einen Einbruch oder Diebstahl beobachtet?

Das Zeugentelefon der Polizei ist rund um die Uhr unter der Nummer 03514832233 erreichbar.

Zusammenfassung
Titel
Einbruchstatistik Dresden - KW10
Beschreibung
Der Artikel zeigt die Einbruchs- und Diebstahlzahlen, welche durch die Polizeidirektion in der 10. Kalenderwoche gemeldet wurden. Sehr dreist war der Diebstahl auf einem Firmengelände, bei dem drei Baggerschaufeln und ein Lasthaken entwendet wurden. Schaden: 36000 Euro!